Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Cosmic
  Tussi deluxe
  Knuff


https://myblog.de/lunalover

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Bären und Büschen...

Anlässlich des diesjährigen CSD, ein paar kleine Einblicke in die lesbische Weltordnung.

Das leidige Thema Körperbehaarung ist und wird mir immer ein Rätsel bleiben. Da wird man des Nachts auf irgendeiner Party, gemütlich an seinem Bier nippend, plötzlich schräg von der Seite angequatscht "Ey, bist du glatt?" Hä?
Wie jetzt glatt, was meint diese Person, ob ich lesbisch bin, oder cool, oder was?
Nein, die ultimative Anmache. Heißt soviel, wie rasierst du dir die M.....
Ähm, was geht sie denn das an.
Offenbar war mein Gesichtsausdruck so "vielsagend", daß sie gleich laut prustend von Dannen zog, allerdings nicht ohne sich mich endgültig zum Feind zu machen.
"Ey, die hat 'n Bär, das ist ja eklig".
Hä, Bär? Das wurde ja immer besser. Ich hab zwei katzen, ja. Aber nen Bär? Seit wann sind Bären eklig und kann man die überhaupt in der Wohnung halten?
Zugegeben, es hat nen Moment gedauert, eh ich überhaupt verstanden habe, worum es geht.

Nu ma ehrlich Ladies, was ist denn an Haaren so schlimm?
Ich kann ja verstehen, daß nicht jede wild darauf ist, Haare im Mund zu haben, aber muß das denn gleich auf diesem Niveau sein.
Meine Theorie ist ja folgende. Auch wenn die Tendenz derzeit wieder in Richtung feminine Frauen geht (Gott sei dank!) behaupte ich trotzdem, daß fast jede Lesbe, ganz gern mal den Macker raushängen lässt, die einen mehr, die anderen weniger. Um diese Art nicht noch zusätzlich zu unterstützen, denn wir alle werden mit Haaren auf den Zähnen geboren , wird mal eben eine Komplettrasur verlangt.
Ich höre sie schon wieder schreien, die Lesben von Lesarion. "Das ist eklig und unhygienisch". Also sorry mal Ladies, aber warum glaubt ihr sind die Haare denn da, wenn nicht aus hygienischen Gründen? Abgesehen davon gibt es noch Wasser und Seife. Wenn ich als einzigen Grund die Ästhetik zu hören bekäme... ok! Seh ich ein. Männer rasieren sich ja auch nicht den Bart ab, um sich sauberer zu fühlen. Das Argument zieht also nicht. Es ist ja nicht so, daß ich nicht auch auf diesem Strom schwimmen würde, aber schlicht und einfach aus anderen Gründen. Es ist gar nicht so einfach ne nette Frau kennenzulernen, wenn sie dir die ganze Zeit in die Achseln starrt.
Soviel zur Idividualität. Prost!
16.7.06 14:58


Werbung


Melitta, ich hasse dich!

ja, vorgestern war wieder einer dieser donnerstage. melitta-tag!
yeah, saufen bis die schwarte kracht, naja oder ich einfach umfall.
eigentlich war's gar nicht so schlimm, dummerweise wurde der abend irgendwann zur nacht und ich muß doch wieder arbeiten...heul.
es kam, wie's kommen musste.
ich habs sogar geschafft mich (rein theoretisch) rechtzeitig loszueisen, aber wenn man auf nette menschen trifft, mit denen man sich auch noch gut versteht...
jedenfalls wurde es drei und und mein wecker klingelte um halbsechs.
ich kann nicht behaupten, ich wär verkatert gewesen, neeeeeeiiiiin....
ich war VÖLLIG IM ARSCH!
der zweitschlimmste arbeitstag, seit ich rina kenne. ja süße, du bist schuld.
im nachhinein betrachtet, war's das aber allemal wert. es sei dir also auch von herzen gedankt
ich hab' dann irgendwie geschafft von sieben bis zehn zu arbeiten, um dann mit letzter kraft ins bett zu fallen und noch sechs stunden schlaf nachzuholen. mein arbeitstag war ja noch nicht zu ende, nein, hab wieder sehr seltsame arbeitszeiten. dank metin konnte ich dann das deutschlandspiel auch nur im radio hören. manchmal könnt ich ihn...
und mich dann heute noch fragen "und wie fandest du das spiel" aaaarrrrgggghhh....
scheißkerl!
auf jeden fall bin ich jetzt pleite und kann nicht weggehen heut abend. frust. das an nem wochenende. grrrrrr.....
1.7.06 16:41


Es gibt doch einen Gott!

nachdem ich gestern schon ernsthaft darüber nachgedacht habe, eine etage unter mir, einfach eine bombe reinzuwerfen, um diesem ständigen baulärm endlich einhalt zu gebieten, wurde ich heute morgen...oh, wunder...von meinen viechern geweckt. im nachhinein betrachtet war es nicht wirklich angenehmer, aber zumindest mal ne abwechslung.
allerdings dauerte es nicht wirklich lange, bis sie wieder anfingen zu hämmern.
ich sollte die bombe vielleicht doch nochmal in betracht ziehen.
neeeeiiiiin...keine gute idee...bei meinem glück, hätte das einen neuaufbau zur folge, was hieße, nochmal noch mehr lärm. hmpf!
ich werde ihnen den kampf ansagen.... jaaaaaaaa....



stephie und elli kommen heut wieder mal "zu besuch".
was bin ich froh, daß ich mir nen anderen job ausgesucht hab. die schuften sich echt den hintern wund, grad da oben im praktikum. is echt nicht meine welt. außerdem hab ich die zeit, in der ich mich von ausgelernten, oder sonstigen idioten anschreien lassen musste, lange hinter mir...
jetzt schrei ich
hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahah...
so, jetzt muß ich mich langsam mal aufraffen, mein chaos zu beseiten. so kann ich hinterher besser nachvollziehen, was von stephie verursacht wurde
*klugscheißer ich*
na dann...
23.6.06 14:19


Bah, zu wenig schlaf gekriegt

Morgääääähhhhn...
wieder einmal wurde ich von den handwerkern geweckt.
diesmal war's ein bohrhammer oder so.
so langsam krisch isch doch 'n hass auf die. ich hab mal nachgerechnet, das geht jetzt seit sechs wochen so. sind die denn nicht bald fertig?????

hab eben meine mom angerufen, sie sollte mich ja eigentlich wecken, weil ich dachte ich würd den wecker taktisch überhören, naja, sie sagte nur jetzt biste ja wach. hmpf...
ich hab mich doch wirklich dazu breitschlagen lassen heute ihren keller aufzuräumen, aaarrrrgghhhh, keinen bock.
ja und wenn ich nicht erwähnt hätte, daß heute auch noch deutschland spielt, hätt ich auch noch die fenster putzen müssen und weiß gott, was sonst noch alles.
ich bin ja so ein miststück, ich kann mich dunkel daran erinnern, zugesagt zu haben, in meinem urlaub ihre küche zu renovieren, jaaaa...ääähm...war da was?
das mache ich dann doch lieber ein anderes mal.
am besten schick ich sie für ne woche in urlaub, dann hab ich wenigstens meine ruhe und kann rumsauen, bis der arzt kommt.
achja, meine süße stephi hat gestern angerufen, da saß ich grad ganz chillig im melitta. elli und sie kommen am we nach hause, yeehaw. ich freu mich. aber sie kriegt auf jeden fall kochverbot, nach dem ausmaß an chaos, das sie das letzte mal hinterlassen hat...
ich hab zwei tage gebraucht, um die küche wieder gang- und brauchbar zu machen. überhaupt, werd ich sie zum aufräumen verdonnern.
wie war das....solange sie ihre füsse unter unseren tisch stellt...
20.6.06 10:48


RUF MICH AN !!!

also ma ehrlich, ab ein uhr nachts darf den den fernseher echt nicht mehr anmachen (-haben). da will man mal, wenn schon nix zu tun, ne nette wiederholung sehen und es es laufen in den "werbepausen" nur sexhotlines
...aaaaaaaaahhhhhhhhh...hilfeeeeee...
gibt es wirklich leute, die darauf abgehen?

alle gestört!
jawohl!
....................................................................................................

ich hab heute zwei tickets fürs robbie-konzert im olympiastadion erstanden...tolll...super...yeah.
aber ich will eigentlich gar nicht hingehen, viel zu voll.
jetzt muß ich nur noch jemanden finden der mir die dinger wieder abkauft...
hm...ebay vielleicht.
ich will ja schließlich auch gewinn dabei machen.
hab ja noch ein paar wochen zeit, am besten stell ich die karten ein paar tage vorher rein, in der hoffnung, daß das konzert bis dahin ausverkauft ist.
ansonsten muß ich selber hingehen.
wird sich schon jemand finden der mitgeht.

ROBBIE ROCKS!!!
20.6.06 01:26


ich versinke im chaos

es ist doch immerwieder faszinierend, wieviel zeug sich im laufe der zeit so ansammelt. kurz gesagt, im moment wächst mir der ganze krempel über den kopf. die wohnung ist doch gar nicht so groß und trotzdem komm ich mit dem aufräumen nicht mehr hinterher. das frustrierende ist ja eigentlich, daß der meiste kram nicht meiner ist, aber dennoch hier rumsteht und platz wegnimmt. mir juckt es ja so in den pfoten, einfach mal mit ner rolle müllsäcke hier durchzugehen.
ich wette das meiste würde stephi nichtmal vermissen. ich glaube, sie weiß sowieso nicht mehr, was sie alles hat...
schau mer ma, wat sich so ergibt
so long...
18.6.06 16:09


Wir werden WELTMEISTER!!!

olé olé olé olé....
ich hab ja selten so gezittert, ach, was heißt gezittert, bin wie ein flummi rumgesprungen und hab den ganzen innenhof zusammengeschrien. yeah, geil, geil, geil...
wie schön, daß nicht immer wm ist, sonst hätt ich ein neues hobby,*g*
hab gestern mit dani telefoniert, wollt sie sowieso mal wieder anrufen, sie war dann aber doch schneller. inzwischen hat sich die lage bei ihr wohl ein bißchen beruhigt und die zwerge gedeihen prächtig. sie gibt darius noch etwa vier wochen und dann läuft er! und das mit 16 monaten. ist die welt nicht schön....
selbst die bauarbeiten nerven mich heute weniger als sonst, obwohl die schon wieder hämmern, stemmen und sägen, als gäb's nix anderes.
muß heute mal flüchten, raus einfach raus.

bin ja mal gespannt, ob stephi heute anruft, wie sie's versprochen hat, ansonsten muß ich elli sagen, die soll ihr mal gehörig in den hintern treten.
15.6.06 11:59


gahhhhh, scheiß technik

irgendwie klappt das heute alles nicht so, wie ich's gerne hätte. erst konnte ich mich hier stundenlang nicht einloggen und jetzt ist mein letzter eintrag verschollen, irgendwo in den unendlichen weiten des www.

wie ich sowas hasse. ich schreib das jetzt aber nicht alles nochmal, grrrr.....

bin ja mal gespannt, wie fußball heute wird, hab ja immernoch hoffnug, daß wir polen wegputzen, dann ist ma wieder ein bißchen action in meinem leben. scheiße, ich hab endich frei und weiß nix mit meiner zeit anzufangen, außer ausschlafen, es sei denn, ich werd um neun wieder von der kreissäge geweckt. scheiß bauarbeiten! schätze, ich brauch nen hobby, sollte vielleicht doch wieder anfangen zu puzzeln... nee, is auch blöd, macht nur sinn, wenn ich feierabend habe, so zum runterkommen. hm... ma überlegen... aufräumen - keine lust... weiter renovieren - kostet geld und macht dreck... leute treffen - gute idee, is nur keiner da...
ha, jetzt hab ich's - am auto schrauben... jaaaaaaa.... sehr gut... jetzt müsste ich nur noch ahnung davon haben....
aaaarrrrggghhhh, ich werd noch wahnsinnig. ich brauch was zu tun. ich glaub ich geh morgen wieder arbeiten.
ich bin ja soooo gut zu metin und der arsch weiß das nicht zu schätzen. aber so sind sie die chefs - herren der schöpfung!
für'n arsch.
14.6.06 17:06


boah, hilfe nur noch bekloppte unterwegs

mußte grad gezwungenermaßen, mit der u-bahn fahren, horror... nur geisteskranke drin. ja schön, brasilien hat gewonnen.... und? das macht die welt auch nicht besser. ich hab ja nix gegen fußball, aber warum müssen fans sich immer wie wahnsinnige aufführen? ich saß also grad in dem zug, nixahnend und dann gings los, kaum am potsdamer platz eingefahren, vielen die gelben wie heuschrecken über uns her, lautgröhlend, trillerpfeifend und sich aufführend wie vandalen.
....aaaaarrrrrggghhhhh......
damit war der ganze nette abend heute schon wieder gegessen.
ich sag nur nie wieder wm in deutschland!

p.s. übrigens hat uns der grilltyp voll versetzt, dafür hatten wir den lebenden stressfaktor wieder an der backe kleben, wie gestern auch schon.
13.6.06 23:57


das leben ist grausam und schrecklich gemein


ich hab überhaupt gar keine lust mich rauszubewegen. jetzt hab ich so lange auf meinen urlaub warten müssen... und nu...?
ich hock nur zu haus, versauer vor der glotze...
die einzige abwechslung ist pepper, die eifrig und sehr gekonnt die fliegen fängt, die mich hier immerwieder nerven.
überhaupt ist es stinklangweilig!
bis vor zehn minuten haben sich die bauarbeiter eine etage tiefer lauthals angegiftet, dachte schon die bringen sich um. vielleicht haben sie das ja auch, irgendwas hat da eben verdächtig laut gescheppert.
was weiß ich, interessiert mich eh nich, hab urlaub...hmpf
treffe mich nachher noch mit lea und katja, ma schaun, ob der typ mit dem fahrrad von gestern seine einladung einhält und heute grillt...
schau mer ma
13.6.06 17:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung